Stefan Neubauer © Daniela Huber; Johannes Piirto © Kaapo Kamu
Eugene Hartzell zum 90. Geburtstag
Stefan Neubauer, Johannes Piirto
Konzert
Arnold Schönberg Center
Donnerstag, 19. Mai 2022
19.30 Uhr
Stefan Neubauer © Daniela Huber; Johannes Piirto © Kaapo Kamu
 

Stefan Neubauer Klarinette
Johannes Piirto Klavier

Alban BERG Vier Stücke op. 5
Hans Erich APOSTEL Sonatine für Klarinette op. 19/2
Eugene HARTZELL Sonata for Clarinet and Piano
René STAAR Brief Definition – Memorial for Eugene Hartzell (UA)
Eugene HARTZELL Nine Uncritical Pieces for Piano (Auswahl)
Johannes BRAHMS Sonate Es-Dur op. 120/2

Karten € 14 | Freier Eintritt für Personen bis 26 Jahre
Zur Onlinereservierung

Die Zwölftonmethode Arnold Schönbergs entwickelte sich in der Musik nach dem Zweiten Weltkrieg nahezu unabhängig von ihrem Erfinder weiter. Wenige Komponisten hielten den Überzeugungen des Meisters der Wiener Schule die Treue – darunter Hans Erich Apostel und sein Schüler Eugene Hartzell (* 21. Mai 1932, † 20. April 2000). Die Verbindung ihrer Klarinettenwerke mit einem Klassiker von Johannes Brahms zeigt, wie eng die Dodekaphonie mit dem musikalischen Denken des späten 19. Jahrhunderts verbunden ist.

In Kooperation mit Eugene Hartzell Office