Eva Teimel © Stephan Polzer; RSO © Theresa Wey
ABGESAGT • Von der Jugend
Mitglieder des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien, Eva Teimel
Gesprächskonzert
Arnold Schönberg Center
Donnerstag, 9. Juni 2022
19.30 Uhr
Eva Teimel © Stephan Polzer; RSO © Theresa Wey
 

Aufgrund einer Erkrankung muss das Konzert leider auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Mitglieder des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien
   Raimund Weichenberger Flöte
   Felix Hagn Oboe
   Pedro Minhava Reis Klarinette
   Martin Fluch Bassklarinette
   Alexandru Cozma Fagott
   Luise Bruch und Margreth Luise Nußdorfer Horn
   Stephanie Timoschek-Gumpinger Klavier
Eva Teimel Moderation

Albert ROUSSEL Divertissement op. 6
Egon WELLESZ Suite op. 73
Hanns EISLER Divertimento op. 4
Pavel HAAS Bläserquintett op. 10
Leoš JANÁČEK Mládí »Jugend«

Karten € 14 | Freier Eintritt für Personen bis 26 Jahre
Zur Onlinereservierung

Das Bläserquintett entstand im 18. Jahrhundert und war vor allem als Besetzung sogenannter Harmoniemusiken – Arrangements bekannter Melodien – beliebt. Um 1920 erhielt die Gattung einen Popularitätsschub und wurde seither um zahlreiche Werke renommierter Komponist:innen der Moderne reicher – manchmal auch ergänzt durch weitere Instrumente. Der Abend spannt einen weiten Bogen über das Repertoire und lädt dazu ein, Musik für Bläser in ihrer ganzen Vielfalt kennenzulernen.

Kooperation Arnold Schönberg Center, RSO Wien und RadioKulturhaus
Im Rahmen der Kammermusikreihe des RSO Wien »Aus nächster Nähe«